Kalte Melonen-Gurken Suppe mit Serrano Chips

Zutaten für 4 Vorspeisenportionen:

  • 1 Honigmelone
  • 2 kleine Landgurken
  • 300g Joghurt Natur
  • 10 Scheiben Serrano
  • Salz, Pfeffer, brauner Zucker
  • Olivenöl
  • Getrocknete Chili
  • Weißer Balsamico

Die Melone und die Gurke schälen und würfeln. In einer Schüssel gemeinsam mit 3/4 des Joghurts pürieren. Mit 1EL Essig, 1TL braunem Zucker und Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schinken in Streifen schneiden, 2 EL Öl erhitzen und den Schinken darin knusprig braten. Nochmal etwas Öl mit den getrockneten Chili verrühren. Die Suppe mit dem restlichen Joghurt, den Schinkenchips und dem Chiliöl servieren.

Guten Appetit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s